gedanken

Montag, 24. November 2008

Meister Eckhart

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart,
der bedeutendste Mensch immer der,
der dir gerade gegenübersteht,
und das notwendigste Werk immer die Liebe.

Die entscheidende Frage im Leben ist also nicht, was ich tue,
sondern wer ich bin.
Es bedeutet nicht, nichts zu tun, sondern aus dem SEIN,
der inneren göttlichen Quelle heraus aktiv zu werden.
Die Schöpfung ist der geeignete Ort,
um Schritt für Schritt in diese Seinsverbundenheit hineinzuwachsen.

Die Leute brauchen nicht so viel nachzudenken,
was sie tun sollen,
sie sollen vielmehr bedenken,
was sie seien.

Meister Eckhart (1260-1328)

Freitag, 14. Dezember 2007

Wahre Worte

Ich mag dich nicht,
weil DU bist,
wer DU bist,
sondern dafür,
wer ICH bin,
wenn ich mit Dir zusammen bin.

Keine Person verdient Deine Tränen,
und die, die sie verdienen,
werden Dich nie zum Weinen bringen.

Nur weil dich jemand nicht so liebt,
wie Du es Dir wünschst,
heißt das nicht,
dass er Dich nicht mit ganzer Seele liebt.

Ein wahrer Freund ist der,
der Deine Hand nimmt,
aber Dein Herz berührt.

Die schlimmste Art, jemanden zu vermissen, ist die,
an seiner Seite zu sitzen und zu wissen,
dass es Dir nie gehören wird.

Höre nie auf zu lächeln,
auch dann nicht,
wenn Du sehr traurig bist,
denn Du weißt nicht,
wer sich vielleicht in Dein Lächeln verliebt.

Du kannst für die Welt nur eine Person sein,
aber für eine Person die ganze Welt bedeuten.

Verbringe Deine Zeit nicht mit jemanden,
der sie mit Dir nicht verbringen möchte.

Vielleicht möchte Gott,
dass Du im Laufe Deines Lebens viele falsche Menschen
kennen lernst, damit Du, wenn Du die richtigen triffst,
sie auch zu schätzen weißt und dankbar für sie bist.

Weine nicht, weil es vorbei ist, lache,
weil es überhaupt passiert ist.

Es wird immer Menschen geben, die Dich verletzen,
also musst Du weiter vertrauen,
und nur in Zukunft vorsichtiger sein,
wem Du ein zweites Mal vertraust.

Werde ein besserer Mensch und vergewissere Dich zu wissen, wer Du bist,
bevor du jemand anderen kennen lernst und darauf wartest,
dass er weiß, wer Du bist.

Strenge Dich nicht so an,
denn die besten Dinge passieren,
wenn Du sie am wenigsten erwartest.

ALLES,WAS PASSIERT, PASSIERT AUS EINEM BESTIMMTEN GRUND!

Samstag, 5. November 2005

Bitte lese die folgenden Gedanken, Sie könnten für dein Leben nützlich sein.

Gebe den Menschen mehr, als sie erwarten.

Wenn du sagst:”Ich liebe dich”, dann meine es auch so...

Wenn du « Entschuldigung » sagst, dann schaue in die Augen des anderen.

Mach dich nicht über die Träume eines anderen lustig.

Liebe tief und leidenschaftlich.
Es kann sein, dass dir dabei weh getan wird,
aber es ist der einzige Weg, dein Leben vollständig zu leben.

Tue Niemandem Unrecht und bewerte Niemanden danach,
wie sich seine Verwandten benehmen.

Spreche langsam,
aber denke schnell.

Wenn dir jemand eine Frage stellt, die du nicht beantworten willst,
lächle und antworte ihm: “Warum willst du das wissen?”

Erinnere dich an deine größte Liebe und an deinen größten Erfolg
Beziehe dabei auch die größten Gefahren mit ein.

Wenn du verlierst, dann lerne daraus.
Erinner dich an diese 3 Sätze:
- Respektiere dich selbst
Respektiere andere
Übernehme die Verantwortung für all das, was du tust.

Lasse eine große Freundschaft nicht durch ein kleines Missverständnis zerstören.
Wenn du meinst, einen Fehler gemacht zu haben,
dann korrigiere ihn sofort wieder.

Lache, wenn du telefonierst.
Dein Gegenüber wird es an deiner Stimme erkennen.

Lese zwischen den Zeilen…

Erinnere dich daran, dass du manchmal nicht dass bekommst, was du möchtest.
Du kannst trotzdem glücklich sein.

Montag, 2. Mai 2005

13 Gedanken über das Leben

  1. Ich liebe dich nicht für das, was du bist,
    sondern für das, was ich bin, wenn ich mit dir bin.

  2. Keiner verdient deine Tränen, und wer sie verdient,
    wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

  3. Wenn dich jemand nicht so liebt, wie du es wünschst,
    dann bedeutet das nicht, dass er dich nicht über alles liebt.

  4. Ein wahrer Freund ist der,
    der dich an der Hand hält und am Herzen berührt.

  5. Der schlimmste Weg zu fühlen, dass dir jemand fehlt, ist:
    wenn du an seiner Seite stehst und erkennen musst,
    dass er dir niemals gehören wird.

  6. Höre niemals auf zu lächeln, auch wenn du traurig bist,
    denn es es könnte sich jemand in dein Lächeln verlieben.

  7. Für die Welt bist du vielleicht niemand,
    aber für manche bist du die Welt.

  8. Verliere deine Zeit nicht mit jemandem,
    der nicht zur dir steht.

  9. Vielleicht sieht es dein Lebensweg vor,
    dass du viele schlechte Menschen kennen lernen musst,
    ehe du den wahren Freund triffst,
    damit du dann dankbar sein kannst,
    wenn du ihn getroffen hast.

  10. Weine nicht, wenn etwas vorbei ist,
    sonderm freu’ dich darüber, dass du es erleben konntest.

  11. Es wird immer eine Person geben, die dich kritisiert,
    aber bewahre Vertrauen, vor allem jenen gegenüber,
    die dir ihr Vertrauen zweimal schenkten.

  12. Werde ein besserer Mensch und sorge dafür,
    dich selbst zu erkennen, ehe du jemanden kennen lernst,
    von dem du erwartest, dass er dich richtig erkennt.

  13. Irre nicht suchend herum,
    die schönsten Dinge ergeben sich dann,
    wenn du sie am wenigsten erwartest...

Vielleicht sendest du diesen Text an all jene weiter, die du gerne hast,
oder die aus irgendeinem Grund deine Freunde sind,
auch wenn ihr euch nur selten seht oder du mit ihnen nur selten sprichst...
Und sende ihn der Person zurück, die ihn dir geschickt hat.

Und erinnere dich daran:
“Alles was passiert, hat einen Grund!”

Aktuelle Beiträge

Empfehlungen des Dalai...
Beachte, dass große Liebe und großer Erfolg...
dbhp - 19. Feb, 11:46
Gebet - Pillenabhängigkeit
Manchmal kann ich kaum noch gehen, doch es gibt...
dbhp - 26. Feb, 08:46
Saugute Wünsche...
Ich wünsche Dir einen ganzen Korb voll Schwein...
dbhp - 1. Jan, 10:04
Was ich Dir für...
Schon seit vielen Generationen versüßen...
dbhp - 21. Dez, 15:13
Zitate
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es...
dbhp - 15. Mai, 17:30

Status

Online seit 5028 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Feb, 11:46

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Meine Abonnements

Wetter in Schwechat

The WeatherPixie

adventkalender
adventzeit
allerletzte wort
armut
beisammen
beleidigte tugend
bitten
blumen
boeser wille
dalai lama
das fenster
das leben
das liebe alter
demut
der weg
eines tages ...
... weitere
Profil
Abmelden