weisheiten

Sonntag, 13. Dezember 2009

Weisheiten aus aller Welt

Schnelles Laufen ist keine Gewähr dafür, dass man das Ziel erreicht.

Denke nicht so oft an das was dir fehlt, sondern an das, was du hast.

Blick in dich. in deinem Inneren ist eine Quelle, die nie versiegt, wenn du nur zu graben verstehst.
Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, man sich vorstellen kann.
Einen Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt zu spielen.

Der Mensch hat drei Wege klug zu handeln. 1. durch Nachdenken: das ist der edelste, 2. durch Nachahmung: das ist der leichteste. 3. durch Erfahrung: das ist der bitterste.

Das Glück erkennt man nicht im Kopf, sondern mit dem Herzen.

Wenn du einen guten Menschen siehst, versuche seinem Beispiel zu folgen, und wenn du einen schlechten siehst, vergewissere dich, dass du nicht seine Fehler hast.

Immer möge das Sonnenlicht auf deinem Festersims schimmern und die Gewissheit in deinem Herzen, dass ein Regenbogen dem Regen folgt.

Gück entsteht oft aus kleinen Dingen. Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Tausend Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden. ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.

Mögst du an einem kalten Abend warme Worte haben, in einer dunklen Nacht den Vollmond und auf dem Weg nach Haus sanften Rückenwind.

Freunde sind wie Sterne in der Nacht, auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind, weißt du trotzdem, dass sie da sind.

Was ihr genießt von Tag zu Tag, das ist Reichtum.

Dienstag, 5. Mai 2009

Kleine Weisheiten

Lassen Sie sich verzaubern! Viel Vergnügen!

Keine Zukunft vermag gut zumachen
was Du in der Gegenwart versäumst!

Wer blind ist auf den Augen der Seele
wird an den grössten Chancen seines Lebens vorbeigehen
ohne mit der Wimper zu zucken!

Versuche nie die Gefühle eines anderen zu verletzen,
denn Gefühle sind aus Glas!
Wenn Sie zerbrechen, zerschneiden sie die Seele!

Der Liebe zu begegnen,
ohne sie zu suchen,
ist der einzige Weg sie zu finden!

Versuche nicht die Vergangenheit rückgängig zu machen,
denn verschüttetes Wasser ist schwer zu sammeln!

Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

Je genauer Du planst, desto härter trifft Dich der Zufall.
Darum: sorge Dich nicht – lebe!

In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt,
versäumt man sechzig glückliche Sekunden!

Wie willst Du Deinen Prinzen finden,
wenn Du keine Frösche küsst ?
Oft bringen Dich erst Fehler an Dein Ziel!

Lebe Deine Träume und verträume nicht Dein Leben !

Manchmal denkt man,
es ist stark festzuhalten.
Doch es ist das Loslassen,
das wahre Stärke zeigt!

Sei nicht traurig,
wenn etwas vorbei ist -
sei froh,
dass es gewesen ist!

Gott gab uns Zeit,
von Eile hat er nichts gesagt!

Jeder Mensch bereitet uns auf irgend eine Art Vergnügen.
Der eine, wenn er ein Zimmer betritt,
der andere, wenn er es verlässt!

Zum Leben gehören schwere Entscheidungen,
eiskalte Worte, Enttäuschungen, Trauer, Abschiede, Verzweiflung,
aber zum Glück auch wunderbare Menschen wie Du !

Du kannst Dein Leben
nicht verlängern nur vertiefen.
Nicht dem Leben mehr Jahre,
aber den Jahren mehr LEBEN geben.
Zähle das Leben nicht nach Tagen und Jahren.
Zähle die Stunden, an denen Du liebtest und geliebt wurdest!

Leben ist miteinander zu reden,
Leben ist aufeinander zu bauen,
Leben ist füreinander zu kämpfen,
Leben ist Hoffnung, Mut und Vertrauen!

Ende kleine Weisheiten
Ich hoffe es hat Ihnen gefallen!

Freitag, 1. Mai 2009

Weisheiten

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.
Jean Anouilh (1910-87), frz. Dramatiker

Gewohnheiten sind zuerst Spinnweben -
dann Drähte.
Fernöstliche Weisheit

Türen werden nicht nur zugeschlagen.
Es gehen auch Türen auf.
Nur macht das weniger Lärm.
Hans Derendinger

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben,
die man befolgt, als noch höhere,
die man außer Acht lässt.
Albert Schweitzer

Der Umgang mit Menschen
ist die Kunst zu gehen,
ohne zu treten.
Herbert A. Frenzel

Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht.
Der andere Zwischenräume, und das Licht !
Unbekannt

Drei Dinge sind aus dem Paradies geblieben:
Sterne, Blumen und Kinder.
Dante

Gras wächst nicht schneller,
indem man daran zieht.
unbekannt

Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers
aus der Vergänglichkeit.
Hermann Hesse

Weine nicht weil es vorbei ist,
sondern lächle weil es schön war.
unbekannt

Nicht weil es so schwer ist wagen wir es nicht.
Sondern weil wir es nicht wagen ist es so schwer.
unbekannt

Wer einen Menschen bessern will,
muss ihn erst einmal respektieren.
Romano Guardini

Weicher ist stärker als hart,
Wasser stärker als Fels,
Liebe stärker als Gewalt.
Hermann Hesse

Lächeln ist die eleganteste Art
einem Gegner die Zähne zu zeigen.
Werner Finck

Teilen bedeutet nicht halbieren,
sondern verdoppeln.
Thomas Romanus

Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Sie können wohl alle Blumen abschneiden,
aber sie können den Frühling nicht verhindern.
Pablo Neruda

Vertrauen ist das Gefühl,
einem Menschen sogar dann glauben zu können,
wenn man weiß, daß man an seiner Stelle lügen würde.
Henry Louis Mencken

Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Auge um Auge bedeutet nur,
dass die Welt erblindet.
Ghandi

Seine Freude in der Freude des anderen finden können:
das ist das Geheimnis des Glücks.
Georges Bernanos

Aktuelle Beiträge

Empfehlungen des Dalai...
Beachte, dass große Liebe und großer Erfolg...
dbhp - 19. Feb, 11:46
Gebet - Pillenabhängigkeit
Manchmal kann ich kaum noch gehen, doch es gibt...
dbhp - 26. Feb, 08:46
Saugute Wünsche...
Ich wünsche Dir einen ganzen Korb voll Schwein...
dbhp - 1. Jan, 10:04
Was ich Dir für...
Schon seit vielen Generationen versüßen...
dbhp - 21. Dez, 15:13
Zitate
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es...
dbhp - 15. Mai, 17:30

Status

Online seit 5034 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Feb, 11:46

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Meine Abonnements

Wetter in Schwechat

The WeatherPixie

adventkalender
adventzeit
allerletzte wort
armut
beisammen
beleidigte tugend
bitten
blumen
boeser wille
dalai lama
das fenster
das leben
das liebe alter
demut
der weg
eines tages ...
... weitere
Profil
Abmelden